Das ist heute wichtig, Chef!

Neuer Mikromezzaninfonds: Bis zu 50.000 Euro für mutige Existenzgründer

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie greift Gründern und Kleinunternehmen mit bis zu 50.000 Euro wirtschaftlichem Eigenkapital unter die Arme. Der neue Mikromezzaninfonds richtet sich insbesondere an solche Unternehmen, die ausbilden, aus der Arbeitslosigkeit gegründet oder von Frauen oder Menschen mit Migrationshintergrund geführt werden.
Mezzaninkapital ist im rechtlichen Sinne eine Mischform aus Eigen- und Fremdkapital. Der Beteiligungsgeber darf sich dabei nicht ins Tagesgeschäft einmischen.

bmwi.dewww.mikromezzaninfonds-deutschland.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*