Das ist heute wichtig, Chef!

Parkplatz-App parku startet in deutschen Großstädten

Die Parkplatz-App parku startet demnächst auch in deutschen Großstädten. Mit parku können Parkplatzbesitzer ungenutzte Stellflächen stunden- oder tageweise vermieten. Wer einen Parkplatz sucht, kann ihn via Smartphone-App entweder im Voraus reservieren oder in Echtzeit einen freien Platz finden, wie das Unternehmen mitteilt. Damit ergänzt parku andere Angebote für das Parkplatz-Sharing wie ParkinglistParkplace.de oderUnserparkplatz.de.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*